1. Säule der Start-Up-Hilfen der KfW

1. Säule der Start-Up-Hilfen der KfW Die Finanzierungshilfen unterstützen Venture-Capital-fondsfinanzierte Start-ups und junge Wachstumsunternehmen, die während der Corona-Krise Finanzierungsbedarf und einen starken Deutschlandbezug haben. Voraussetzung ist zudem, dass die Start-ups und jungen Wachstumsunternehmen zum 31.12.2019 noch nicht in Schwierigkeiten waren (gemäß EU-Definition). Insgesamt stehen für die Start-ups-Hilfen der Bundesregierung 2 Milliarden Euro zur Verfügung. Neben der Säule […]

Tilgungszuschüsse der IBB

Tilgungszuschüsse der IBB Unternehmen, die Kredite aus dem KfW-Sonderprogramm 2020 beantragt haben, können sich nun bei der IBB registrieren, um spätere Tilgungszuschüsse beantragen. Die Tilgungszuschüsse können bis zu 20 Prozent des aufgenommen Kredits betragen und werden bei Bewilligung 15 Monate nach Kreditaufnahme ausgezahlt. Sie sind Teil der vom Senat verabschiedeten „Soforthilfe V“. Antragsvoraussetzungen und weitere Informationen gibt […]

Weitere Überbrückungshilfe für „Solo-Selbständige“

Weitere Überbrückungshilfe für „Solo-Selbständige“ Das Bundeskabinett hat weitere Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen beschlossen. Das neue Programm ist eine Weiterentwicklung der Soforthilfen des Bundes und der Länder für Solo-Selbständige und Kleinunternehmen. Förderfähig sind nun nicht nur Unternehmen bis zu Umsatzrückgang von 50 Prozent in den kommenden Monaten, sondern auch noch bei Umsatzrückgängen von bis zu 40 […]

Steuerliche Maßnahmen des „Corona-Konjunkturpakets“

Steuerliche Maßnahmen des „Corona-Konjunkturpakets“ Neben der Umsatzsteuersenkung plant die Bundesregierung folgende Maßnehmen, die in Kraft treten, sofern sie am 29.06.20 in den Parlamenten gesetzlich beschlossen und im Anschluss verkündet werden (vereinfachte Darstellung): Jedem kindergeldberechtigtem Kind soll einmalig ein „Kinderbonus“ von 300 € gezahlt werden. Der steuerliche Entlastungsbetrag für Alleinerziehende soll für die Jahre 2020 und 2021 […]

Grundsicherung für Selbständige

Grundsicherung für Selbständige Reicht Ihr Einkommen trotz der Zuschüsse nicht insoweit zur persönlichen Lebensführung aus, dass Sie als bedürftig gelten, können Sie Grundsicherung (Arbeitslosengeld II) beantragen. Dabei wird für die nächsten 6 Monaten auf eine Vermögensprüfung der Antragsteller durch die zuständige Stelle verzichtet. Denn andernfalls müssten Sie ja zunächst Ihr Unternehmen beispielsweise veräußern, womöglich sogar not-verkaufen. […]

Rettungspaket für kleine Unternehmen

Rettungspaket für kleine Unternehmen   Nach dem Land Berlin haben diese Woche Bundestag und Bundesrat milliardenschwere Hilfspakete für Unternehmer beschlossen. Um keine Zeit zu verlieren, wurden die Strukturen für die Umsetzung von den Ländern bereits vorbereitet und teils schon umgesetzt. Denn zuständig für die Umsetzung der wirtschaftlichen Hilfen sind die einzelnen Bundesländer. Im Land Berlin […]

Corona-Krise: Frist für Insolvenzanzeige verlängert

Frist für Insolvenzanzeige verlängert Trotz allen Bemühungen kann es vorkommen, dass sie finanziell „trocken laufen”. In diesem Fall wären sie zahlungsunfähig und formal verpflichtet die Insolvenz anzuzeigen. Dafür beträgt die Frist normalerweise drei Wochen. Das zuständige Bundesministerium für Justiz verlängerte diese Frist auf sechs Wochen. So muss nicht jeder Unternehmer, der für eine kurze Zeit […]

Corona-Krise: Kurzarbeitergeld

Kurzarbeitergeld Die Regeln für das Kurzarbeitergeld wurden massiv gelockert. Dies sichert den Erhalt der Belegschaft sowie einen Großteil des Einkommens der Angestellten. Beschäftigen Sie also Personal und müssen es freistellen, ist es ratsam das Kurzarbeitergeld zu beantragen. Die zuständige Stelle dafür ist die Agentur für Arbeit. Sie zahlt 60 % des Nettolohns aus. Sozialabgaben werden […]

Corona-Krise: Bürgschaften, Liquiditätskredite und Zuschüsse

Bürgschaften, Liquiditätskredite und Zuschüsse Der Bund sowie die Länder arbeiten derzeit daran Bürgschaften, Liquiditätskredite und Zuschüsse aufzulegen. Es soll sich um letzte Ausformulierungen handeln, da beispielsweise Kriterien festgelegt werden müssen. Näheres wird in wenigen Tagen bekannt werden. Bis dahin warten Sie bitte noch ab. Bei Bürgschaften übernimmt der Staat den Großteil des Kreditausfallrisikos gegenüber Ihrer […]